Online Nennung – ILP – 37. ADAC Autocross in Oschersleben – 11./12.07.20

 

Hinweis: Das Nenngeld (55€, Junioren 25€) muss spätestens bis zum vorläufigen Nennschluss an den Veranstalter überwiesen werden! Bei Bezahlung nach dem vorläufigen Nennschluss, wird das erhöhte Nenngeld fällig!

Falls eine Teameigene Toilette gewünscht ist, muss die MietGebühr in Höhe von 85€ zur rechtzeitigen Planung ebenfalls bis zum vorläufigen Nennschluss an den Veranstalter überwiesen werden (Verwendungszweck: (Team-) Name/ Miet-Dixi / Autocross 2020)!

vorläufiger Nennschluss: 28.06.2020 – erhöhtes Nenngeld (75€, Junioren 45€) nach vorläufigem Nennschluss!

Diese Nennung ist verbindlich! Eine Bestätigung wird nach abschicken der Online Nennung automatisch an eure angegebene Mail Adresse geschickt und gilt als vorläufige Nennbestätigung! Die endgültige Nennbestätigung gilt erst ab Zahlungseingang beim Veranstalter.
Die Nennung als PDF muss ausgefüllt und unterschrieben zur Veranstaltung mitgebracht und bei der Anmeldung im Rennbüro vorgelegt werden!


 

Nennung_Oschersleben (Bitte Ausgefüllt und unterschrieben zur Veranstaltung mitbringen!)


Eure aktuellen Startnummern könnt Ihr hier einsehen. Wer noch keine Startnummer besitzt, kann diese hier vorab online beantragen.

MSC Oschersleben e.V. im ADAC
Bank: Kreissparkasse Börde
IBAN: DE41810550003030003530
BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21HDL
Verwendungszweck : Name/ Meisterschaft/ Startnummer/ Autocross 2020

 

Online Nennung (Bitte alle Felder ausfüllen!):